Abfahrt vom Parkplatz Bourg-Saint-Bernard

Zuerst geht es auf die Sommerstraße, vor dem ersten und dann dem zweiten Schornstein des Tunnels. Dann geht es weiter in die Combe des Morts, leicht rechts. Nehmen Sie nicht die Combe de Barasson auf der linken Seite oder die Straße auf der rechten Seite. Das Hospiz und der Pass befinden sich auf der Spitze dieser Combe.

Entfernen Sie die Felle und gehen Sie die Straße auf der italienischen Seite hinunter zu dem Ort namens "Baou", wo die Felle zurückgelegt werden müssen. Wir gehen rechts neben dem Chalet vorbei und durchqueren das kleine Tal im Nordwesten, um ein hügeliges Plateau auf etwa 2540 Metern zu erreichen.
Fahren Sie nach Westen, um den Fuß des Mont Fourchon zu erreichen. Gehen Sie die letzten paar Meter.

Mont Fourchon

  • Dauer: 5h (nur Aufstieg)
  • Distanz: 8.7 km
  • Periode: Von Dezember bis Mai
  • Schwierigkeit: mittlere
  • Höhenmeter: + 1029 Meter
  • Mindesthöhe: 1932 Meter
  • Maximalhöhe: 2849 Meter
  • Startpunkt: 45.899430 / 7.195790
  • Starthöhe: 1932 Meter
  • Zielpunkt: 45.868904 / 7.132660
  • Ankunftshöhe: 2849 Meter