ORSIÈRES
Orsières

Orsières ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Das Dorf mit dem architektonisch interessanten Zentrum und einem Kirchturm aus dem 13. Jh. liegt am Eingang zum Vallée du Grand-St-Bernard und zum Val Ferret, 15 Minuten von den 3 Skigebieten von La Fouly, Champex-Lac und Vichères-Liddes entfernt, und von Le Châble, dem Tor zum Skigebiet von Verbier/4 Vallées.

Orsières ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um die vielfältigen Winteraktivitäten im Pays du St-Bernard kennen zu lernen.

Zu den Attraktionen des Dorfes gehört auch das Reich von Samuel Destaing im Restaurant des Alpes, von Gault et Millau mit 17/20 Punkten und von Michelin 1 Stern benotet wird.

Gute Produkte findet man nicht nur in guten Restaurants, sondern auch bei den lokalen Produzenten, die mit ihrem seit Generationen überlieferten Wissen und Können kulinarische Köstlichkeiten herstellen, seien es Würste, Käse – natürlich auch den berühmten AOC Raclettekäse – , Beerenspezialitäten, Berghonig, Roggenbrot oder Wein. Eine Auswahl dieser Produkte gibt es auch als Geschenkkorb:"La Corbeille d’Entremont“.